Kontakt: Tel.: 07427/915 3163 | Fax: 07427/915 3164 | Mail: info@Rechtsregulate.de

HOME

Rechts-Regulat

Übersicht
   

Kaskaden-
fermentation

   
Enzyme
    L (+) -  Milchsäure    
Vitalstoffe
Anwendung
Literatur
Preise /
Bestellen
Weitere Produkte
    Oliosan-
Speiseoele
   
ViaRubin Ultima
Würzöl
Links
    Kaskaden-
fermen-
tatiion.de
   
Oel-Wechsel.com
Service
Shop
Kontakt
Impressum
 
   

 

 

 

 

 

 

 

 

         
       

 
 

Diagnose:
"Damit müssen Sie jetzt leben!"
"Nein Danke!"

Verlag:
Teamdruck GmbH
101 Seiten
ISBN 3-00-009900-X

Preis: 5,00 €uro

Autoren:
Johannes Aaron Seidler, Thomas Ganswindt,
Ekkehard Arnd Wittich Scheller, Dr. Karl-Heinz Blank, Dr. Axel Kohler

 

Inhaltsverzeichnis

Einleitung und Kurzvorstellung aller Autoren
Inhaltsverzeichnis 3-6
Vorwort 7

Hauptteil


Was bedeutet körpereigenes Enzymsystem? 8

  • Grundlegende Information zu den Regulaten 9

  • Gründe für Enzymmangel sind 10

  • Gründe für erhöhten Enzymbedarf sind 10

  • Krankenstatistik: Wie gesund sind die Deutschen denn? 11

  • Körpereigene Enzyme regeln 11

  • Prophylaxe / bereits bestehendem Krankheitsbild 12

  • Vitamine, Spurenelemente, Mineralien und Enzyme 13

Kaskaden-Fermentation 14

  • Grundlegende Forderungen 15

  • Herstellungsvorgang 15

  • Zusammenfassung 17

  • Anwendung 17

  • Inhaltsstoffe, aus denen die Regulate ihre Heilkraft beziehen 18-22 

Wirkungen 22

  • Bildliche Darstellung / Medizinische Darstellung 22

  • Verwertung der Nahrung im Darm 23

  • Giftausleitung 23

  • Umstimulierung des Gewebes und der Zellen 24

  • Erhöhung des Stoffumsatzes 24

  • Lösen von Stauungen und Blockaden 24

  • Eingriff in ein fehlgesteuertes Autoimmunsystem 25

  • Regulierende Wirkung auf das Hormonsystem 25

  • Wirkungen über die Haut 26

  • Darstellung des lebendigen Blutes im Dunkelfeld 27

  • Blutwäsche durch 5-Säulen-Regulation 29 

Ärzte und Heilpraktiker therapieren 31

  • Indikationsliste 31-32

Erfahrungsberichte über Regulate

Nerven 28

  • Müdigkeit und Trägheit durch Lähmung in den Nervenbahnen 33

  • Tiere mit Lähmungserscheinungen 34

  • Essstörungen bei Haustieren 35

  • Burn-Out-Syndrom 35

  • Schwäche 35

  • Nervosität 36

  • Schwindelerscheinungen im Kopf 36

  • Hyperkinetische (überaktive) Kinder 37

  • Steigerung von Konzentration und Ausdauer 38

Gewicht 39

  • Adipositas (Übergewicht) 39

  • Spezialmethode für schnellere Gewichtsabnahme 39

Rheuma 40

  • Polyarthritis, Arthrose 40

  • Fibromyalgie 42

  • Trigeminus - Neuralgie 42

Schmerzen 43

  • Unklare Schmerzzustände 43

  • Knochenbruch 43

  • Verstauchung und Schleimbeutelentzündung 43

  • Tennisarm 44

  • Kopfschmerzen 44

Cholesterin und Blutfettwerte 45

Hauterkrankungen und Allergie 47

  • Neurodermitis 47

  • Psoriasis 49

  • Staphylokokken - Infektion 50

  • Herpes simplex 51

  • Herpes zoster (Gürtelrose) 51

  • Kopfhautjucken, Haarausfall 52

  • Allergie auf Eiweiß und Wassereinlagerung 53

  • Sonnenallergie 54

  • Heuschnupfen 54

  • Augenlidekzem mit Juckreiz 55

  • Insektenstiche 55

  • Sonnenbrand 56

  • Furunkel und Pickel am Gesäß 57

Pilze/Mykosen 57

  • Darmmykosen (Darmpilz) 57

  • Vaginalmykosen (Scheidenpilz) 58

Ohrleiden 58

  • Tinnitus (Hörsturz) 58

  • Ohrjucken 59

Gefäßerkrankungen 59

  • Gefäßschaden in der Arterie: 60

  • Schaufensterkrankheit (Durchblutungsstörungen in den Beinen) 60

  • Blutungen unter der Haut 61

  • Venenleiden (Beinvenenthrombose) 62

  • Ulkus cruris (offenes Bein) 63

  • Dekubitus - Wundliegen 63

  • Krampfadern - Juckreiz 64

  • Geschwollene Beine 65

  • Hämorrhoiden 65

Hormone 66

  • Diabetes 66

  • Amenorrhoe (Ausbleiben der Menstruation) 66

  • Klimakterium 66

Herz-/ Kreislaufleiden 67

  • Apoplexie (Schlaganfall) 67

  • Atemnot, Herzbelastung 67

  • Hypertonie (Bluthochdruck) 68

  • Organuhr-Therapie-Modell 70

  • Hypotonie (zu niedriger Blutdruck) 72

Blase 72

  • Prostatahypertrophie / Blasenschwäche 72

Magen, Galle Leber, Darm 72

  • Gastritis 72

  • Blähungen / Sodbrennen 73

  • Obstipation (Verstopfung) 73

  • Dickdarmentzündung (Colitis ulcerosa) 73

  • Darminfekt 74

  • Erhöhte Leberwerte 75

Hodenentzündung 75
 
Wunden 71

  • Schnittverletzung / Brandwunden 75

  • Schürfwunden 76

Schmerzen Rückenschmerzen, verschiedene Schmerzen 77-78

Augen 78

Bronchitis - chronisch 79

Kehlkopfentzündung 80

Raucherhusten 80

Chronische Stirnhöhlenentzündung (Sinusitis) 81

Knotenbildung 82

Dentalmedizin (Zahnmedizin) 84

  • Zahn- und Kieferentzündungen 84

  • Schwellung durch Eiter 85

  • Aphten, Herde, Zahnschmerzen 86

  • Parodontose und Zahnfleischbluten 86

  • Rhagaden (Hautrisse) 86

Kosmetik 87

  • Alterswarzen, Haarausfall 87

  • Haarpflege 88

  • Altersflecken und Warzen 88

  • Behandlung gegen Falten 88

  • Trockene Haut 89

  • Zellulitisbehandlung 90

  • Behandlung nach Schönheitsoperationen 90

  • Rauhe, schrundige Hände 90

  • Akne, unreine Haut 90

Fußpflege 91

  • Nagelbettentzündung 91

  • Dornwarzen / Hühneraugen 92

  • Fußpilz (Mykose) 92

Tiermedizin 93

  • Vitalitätsverlust, Lahmen 93

Spezialmethoden 94

  • Einsprühen in die Nase 94

  • RRT- Methode (getränkte Wattepads zwischen den Zehen) 94

Allgemeine Regeln 95

  • Dosierungs- und Anwendungsrichtlinien von Rechts-Regulat 95

  • Schaukeltherapie 95

  • Äußere Anwendung 96

  • Dosiervorrichtungen und Applikatoren 97

  • Nahrungsergänzungsmittel / zusätzlich 97

  • Allergieerscheinungen 97

  • Erstverschlimmerung 97

  • Haltbarkeit und Aufbewahrung von Rechts-Regulat 98

  • Geschmack von Regulat 98

Apell an alle Mediziner 99
Anhang 99
Impressum 101
Quellen 101

 
 

Naturheilregulate: Gesundheit in flüssiger Form durch aufgeschlossene Enzyme

Sonderdruck aus Natur & Heilen 05/2003

12 Seiten

Preis: 1,00 €uro


Aus dem Inhalt:

 

Einführung

  • Was bedeutet „körpereigenes  Enzymsystem"?
  • Gründe für Enzymmangel in der Nahrung
  • Gründe für erhöhten Enzymbedarf
  • Kaskaden-Fermentation
  • Herstellungsvorgang kaskadenfermentierter Produkte
  • Kaskaden-Fermentation und Regulate im Überblick
  • Inhaltsstoffe, aus denen Regulate ihre Heilkraft beziehen

Wirkungen aller Regulate

 

  • Bildliche Darstellung:
  • Medizinische Darstellung:
  • Verwertung der Nahrung im Darm:
  • Giftausleitung:
  • Erhöhung des Stoffwechsels:
  • Löst Stauungen und Blockaden:
  • Eingriff in ein fehlgesteuertes Autoimmunsystem:
  • Regulierende Wirkung auf das Hormonsystem:
  • Wirkung über die Haut:

Indikationen auf einen Blick

Erfahrungsberichte

 

 

 
 

 

© 2007 Cornelia Seifert